FINCK BILLEN

Planungsarbeiten am Kölner Dom

Nach Themen filtern:

Juni 2022

Referenz-Projekt

Platzhalter Blogartikel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo aliquyam erat, sed diam voluptua.

Blogartikel lesen

Mai 2022

Allgemein

Wir über Uns

Die IGS Ingenieure sind an vielen Standorten in ganz Deutschland verteilt. Wir, die Finck Billen Ingenieurgesellschaft GmbH & Co. KG als neuestes Mitglied der IGS-Gruppe seit 2021, sitzen am Standort Köln.

Blogartikel lesen

März 2022

Referenz-Projekt

Platzhalter Blogartikel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo aliquyam erat, sed diam voluptua.

Blogartikel lesen

Nach Referenzen filtern:

Grandhotel Schloß Bensberg

Historische Gebäude
Hotelbauten

Bauherr:

Aachener und Münchener Lebensversicherung

Architekt:

HPP Architekten, Düsseldorf

Fertigstellung:

2001

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1-6

Umbau (Bestand) und Erweiterung (Tiefgarage, Wellness) des 1700-1716 nach den Plänen von Graf Metteo Alberti erbauten Barockschlosses zum 5-Sterne-Hotel.

Kardinal-Schulte-Haus in Bensberg

Historische Gebäude
Hotelbauten

Bauherr:

Erzbistum Köln

Architekt:

msm Architekten, Köln

Fertigstellung:

2015

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1-6

Umbau Hotelanlage mit Konferenzräumen, Restaurant und Verwaltungsbereichen bei laufendem Betrieb.

Abtei Michaelsberg in Siegburg

Historische Gebäude

Bauherr:

Erzbistum Köln

Architekt:

msm Architekten, Köln

Bruttorauminhalt:

25.000 m³ Neubau, 57.500 m³ Altbau

Bruttorauminhalt:

20.500 m³

Fertigstellung:

2018

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1- 6

Umbau (Bestand) und Erweiterung (Neubau) der Abtei Michaelsberg in Siegburg für die Nutzung durch das KSI Katholische Soziale Institut.

Neubau Offene Schule Köln (OSK) Gesamtschule

Schulen, Sportstätten und Kindergärten

Bauherr:

Projektgesellschaft OSK Bildung Sürther Feld GmbH & Co.KG, Köln

Architekt:

Hausmann Architekten, Aachen

Bruttorauminhalt:

59.600 m³

Fertigstellung:

8/2022

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1- 6

Neubau Pfarrzentrum und Kindergarten

Schulen, Sportstätten und Kindergärten

Bauherr:

Kath. Gemeindeverband und Kath. Kirchengemeinde St. Hippolytus, Troisdorf

Architekt:

ATELIER BRÜCKNER, Stuttgart

Fertigstellung:

2019 Kindergarten 2020 Pfarrzentrum

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1- 6

Neubau Pfarrzentrum und Kindergarten Kath. Gemeindeverband und Kath. Kirchengemeinde St. Hippolytus, Troisdorf. Sternförmiges 2-geschossiges Gebäude mit Unterkellerung in Massivbauweise für das Pfarrhaus und ein Dreizügiger Kindergarten in Holzbauweise.

Umbau/Erweiterung Ursulinenschule in 4 Bauabschnitten, Bornheim-Hersel

Schulen, Sportstätten und Kindergärten

Bauherr:

Erzbistum Köln

Architekt:

Architekturbüro Karl Band Nachf., Köln

Gebäudekennwerte:

BGF: 12.000 m²

Fertigstellung:

Bauabschnitt I: 2011, Bauabschnitt II: 2014, Bauabschnitt III: 2015, Bauabschnitt IV: 2017

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1- 6

Der Umbau erfolgte während des laufenden Schulbetriebs.

Erweiterung der Grundschule Graf-Recke-Straße in Düsseldorf

Schulen, Sportstätten und Kindergärten

Bauherr:

Landeshauptstadt Düsseldorf

Architekt:

Assmann Architekten GmbH Dortmund

Bruttorauminhalt:

18.950 m³

Fertigstellung:

2019

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1- 6

Die bestehende Grundschule wird durch einen Neubau mit Sporthalle erweitert.

Neubau Versorgungscampus in Pulheim-Ost

Logistik und Industriebau

Bauherr:

ProServ Management GmbH

Architekt:

Orend+Erkens, Köln

Bruttorauminhalt:

95.000 m³

Fertigstellung:

2018

Leistungen:

Tragwerksplanung HOAI § 51 Lph 1- 6

Bei dem Bau handelt es sich um den Standort für verschiedene Versorgungsdienstleister, wie Speisenversorgung, Aufbereitung komplexer OP-Instrumente, Zentralapotheke und Labor.

1952

1952

Gründung

Der Dipl.-Ing. Heinz Bonow erhält die Erlaubnis von der Stadt Köln, ein Ingenieurbüro für Statik und Baukonstruktionen zu eröffnen. Der erste Auftrag des Ingenieurbüro Bonow (Vorgängerbüro von FINCK BILLEN) sollte vom Finanzbauamt in Köln erteilt werden.

1960

1960

Planung der JVA

1960 beginnt das Büro mit der Planung für die Justizvollzugsanstalt (JVA) in Köln für den Bauherren Land NRW. Im selben Jahr 1960 wird der spätere Geschäftsführer des Ingenieurbüro Peter F. Billen geboren und Lothar Finck beginnt sein Studium des Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule München.

1968

1968

Leitung durch Lothar Finck

Nach 15 Jahren der Leitung des Ingenieurbüro stirbt Heinz Bonow. Die Leitung des Ingenieurbüros wird von Lothar Finck am 01.01.1968 übernommen. Das Büro läuft nun unter dem Namen Ingenieurbüro Finck. In diesem Zeitraum setzt das Ingenieurbüro Statik-Arbeiten und Baukonstruktionsarbeiten an vielen Kirchen in Köln um. Die Kirche Studentenzentrum Köln ist eine davon. Nach dem Kirchenbau am See Genezareth für den Verein vom Heiligen Land folgen weitere Auslandsaufträge für das Ingenieurbüro Finck (Vorgängerbüro von FINCK BILLEN). Aachen.

0 1.234

Hiervon

0 452

Davon

0 478

Leute

0 10

Menschen

Ihre Aufgaben:

Ihr Aufgabengebiet umfasst anspruchsvolle und abwechslungsreiche Konstruktionsaufgaben im Neubau oder der Sanierung.
Sie erstellen termingerecht Entwurfs- und Ausführungspläne.
Sie arbeiten an der Entwicklung, Konstruktion sowie Planung von verschiedenen Projekten im Hoch- und im konstruktiven Ingenieurbau aktiv mit.

Unsere Erwartungen:

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner/in, Technische Zeichner/in oder einer vergleichbaren Qualifikation sowie fundierte Kenntnisse einer CAD-Software wie AUTOCAD, Nemetschek oder REVIT. Sie sind geprägt durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit Blick auf Detailtreue. Berufserfahrung sowie Kenntnisse im BIM sind wünschenswert, aber auch Einsteigern bieten wir eine Chance. Sie haben Organisationsgeschick, sind zuverlässig und arbeiten gern im Team.

Das bieten Wir:

Es erwartet Sie ein erfolgreiches, bundesweit vernetztes Unternehmen mit einer von Teamgeist und Wertschätzung geprägten Unternehmenskultur. Sie arbeiten eigenverantwortlich in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsumfeld. Wir bieten eine feste, unbefristete Anstellung mit Zukunftsperspektive sowie berufliche Weiterentwicklung durch spezifische Weiterbildungsmaßnahmen. Sie erwartet eine individuell zu vereinbarende leistungsorientierte Vergütung sowie eine Vielzahl an attraktiven freiwilligen Sozialleistungen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben
Martina Josephs

Assistenz der Geschäftsführung

Seit 2018 bei FINCK BILLEN tätig
Berufserfahrung: 32 Jahre

  • Entwurf von Tragwerken im Stahlbeton-, Stahl-, Verbund- und Holzbau
    Entwurf von statisch-konstruktiven Tragwerken mit einem besonderen Anspruch auf Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Dauerhaftigkeit und Ästhetik. Dabei spielt die stetige interaktive Zusammenarbeit mit Bauherren, Architekten und Fachingenieuren eine wesentliche Rolle.
  • Entwurf von Tragwerken im Stahlbeton-, Stahl-, Verbund- und Holzbau
    Entwurf von statisch-konstruktiven Tragwerken mit einem besonderen Anspruch auf Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Dauerhaftigkeit und Ästhetik. Dabei spielt die stetige interaktive Zusammenarbeit mit Bauherren, Architekten und Fachingenieuren eine wesentliche Rolle.
  • Entwurf von Tragwerken im Stahlbeton-, Stahl-, Verbund- und Holzbau
    Entwurf von statisch-konstruktiven Tragwerken mit einem besonderen Anspruch auf Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Dauerhaftigkeit und Ästhetik. Dabei spielt die stetige interaktive Zusammenarbeit mit Bauherren, Architekten und Fachingenieuren eine wesentliche Rolle.

Test

Stadtverkehr

  • Verkehrsanlagen
  • Stadt- und Regionalplanung
  • Landschaftsplanung
Mehr erfahren

Stadtverkehr

  • Verkehrsanlagen
  • Stadt- und Regionalplanung
  • Landschaftsplanung
Mehr erfahren

Stadtverkehr

  • Landschaftsplanung
Mehr erfahren

Stadtverkehr

  • Verkehrsanlagen
  • Stadt- und Regionalplanung
  • Landschaftsplanung
Mehr erfahren

Unser Team